Unser Stall

Im August 2010 sind wir mit unseren Tieren in den neugebauten Laufstall umgezogen.

Dort dürfen Sie uns zur abendlichen Stallzeit gerne über die Schulter schauen. Auch beim Füttern der 45 Milchkühe können Sie tatkräftig mithelfen. Die Kinder sind meistens sofort in die Kälber verliebt und freuen sich, wenn sie beim Tränken der Kleinsten dabei sein dürfen. Vielleicht haben Sie ja das Glück und können die Geburt eines Kälbchens live erleben.

Beim Mitfahren auf dem Traktor leuchten die Kinderaugen.

Die Kälber sind im Milchviehstall integriert. Das Jungvieh weidet den Sommer über auf der Alm und im Winter sind sie im separaten Jungviehstall untergebracht. Auch das Melken der Kühe in unserem Melkstand finden unsere Gäste sehr interessant.

Wir beantworten gerne Ihre Fragen rund um die Landwirtschaft.